Das Besondere erleben: im Naturpark Tiroler Lech

Von Flora, Fauna und unvergesslichen Erlebnissen für Groß und Klein

Der Naturpark Tiroler Lech bietet zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten für die ganze Familie. Zu den bekanntesten Zielen zählen sicherlich der Lechweg, der Auwald bei Pflach sowie die Orchideenleiter in Weißenbach. Lohnenswert sind aber auch die Hängebrücke über den Lech, der Riedener See, der keltische Baumkreis oder der Geo-Pfad in Vils! Ein besonderes Highlight ist übrigens die Frauenschuhblüte. Im Mai und Juni können Sie die europaweit einzigartigen Frauenschuhfelder bewundern und sich von der einzigartigen Blütenpracht verzaubern lassen.

Wanderung am See

Beobachten Sie die Tiere der Region in ihrer natürlichen Umgebung

Tümpel und Stillgewässer im Naturpark Tiroler Lech sind ein kleines Paradies für etwa 150 Vogelarten, die in dem knapp 42 Quadratkilometer großen Schutzgebietet beheimatet sind. Ein 17 Meter hoher Turm lädt hier zur Vogelbeobachtung ein und ermöglicht einen ungestörten Blick über die Baumkronen und die Lebensräume der Vögel. Auf dem Vogel-Erlebnis-Pfad sind Ihre Sinne gefordert. Beim Schauen, Hören, Begreifen, Ausprobieren und Spielen lernen Sie die Welt der Vögel auf ganz besondere Art und Weise kennen.

Auch Rehe und Hirsche können Sie im Naturpark Tiroler Lech in ihrer natürlichen Umgebung beobachten. Dafür ist die Alpe Fallerschein der ideale Standort und zudem ein tolles Ausflugsziel für die ganze Familie.

Der Weg ist das Ziel: Erkunden Sie das einmalig schöne Lechtal

Der Lech ist eine der letzten Wildflusslandschaften Europas. Von der Quelle bis zum Fall erschließt sich der Lechweg. Je nach Kondition können Sie den 125 Kilometer langen Weg in sechs bis acht Etappen meistern. Auf Ihrem Weg passieren Sie die größte Steinbock-Kolonie Europas, geheimnisvolle Wasserfälle, die längste Fußgängerbrücke Österreichs, und wandern durch Flussauen und Wälder bis hin zu den Königsschlössern im benachbarten Bayern.

Der Lechweg führt übrigens direkt an unserem Vier-Sterne Hotel in Tirol vorbei – damit ist das Panoramahotel Talhof das ideale Basislager für Ihre Wanderung!

Abenddämmerung

Bergsilvester in Tirol 2019/2020

Bergsilvester in Tirol 2019/2020
Wenn Sie das Silvesterfeuerwerk auf manchen Bergen oder der Burgruine Ehrenberg sehen, ist das schon recht beeindruckend.
Genießen Sie den Jahreswechsel bei Wandern, Alpinski und Langlauf.
ab € 701,50 p.P.
zum Angebot

Zum Stammgast - Login

BuchenAnfragen